Über diesen Blog

Hallo, wir sind Sonne30 und KleinerWaldgeist

wir studieren an der TU Darmstadt und erstellten im Rahmen des E-Learning-Projekts 2.1 des Fachbereichs Pädagogik diesen Blog, dessen Verlauf ihr hier in diesem Blog unter der Kategorie E-learning nachverfolgen könnt. Unseren Abschlussbericht zu diesem Projekt findet ihr hier.

Dieser Blog stellt ein bisher nicht existierendes Studiportal für Darmstadt und die TU Darmstadt im Speziellen dar. Wir haben hier vieles gesammelt, was unserer Meinung nach für einen Studenten in Darmstadt von Interesse sein könnte. Hier kann man sich über verschiedenste Themen informieren, sei es Sport, Freizeit, Feiern, Wohnen etc. Wenn ihr etwas sucht, schaut einfach in der Kategorieleiste nach, dort solltet ihr fündig werden. Wenn nicht, dann schreibt uns doch einfach hier auf dieser Seite einen kurzen Kommentar. Wir werden versuchen das Fehlende dann so schnell wie möglich nachzutragen.
Die wichtigstens Links findet ihr in unserer Blogroll. Dort findet ihr auch die Kategorie Newsfeeds. Die Links dieser Kategorie verweisen euch direkt auf unsere öffentlichen googlereaderseite. Mit Hilfe dieses Readers haben wir alle bisher verwendeten Seiten (wenn es denn möglich war) mit einem Newsfeed aboniert. Auf unserer öffentlichen Seite wird zu den jeweiligen Kategorien immer das Neuste angezeigt.
Einige Artikel mögen vielleicht für euch Besucher etwas unverständlich erscheinen. Bei diesen Artikel handelt es sich höchstwahrscheinlich um Artikel, die im Rahmen des laufenden Projektes entstanden sind und auch zur Zeit noch entstehen. Mit denen halten wir unseren Dozenten auf dem Laufenden, was sich hier im Protal tut, was wir für die Zukunft planen, welche Probleme bei der Arbeit auftauchen. Oder es handelt sich um Bearbeitungen unserer Wochenaufgaben. Lasst euch davon erst mal nicht irritieren, das Portal steckt schließlich noch in der Entwicklungsphase.

Wir verstehen dieses Portal als etwas, das von Studenten für Studenten gemacht wird. Daher sind wir auch auf eure Mithilfe angewiesen. Wer Vorschläge hat, was in einzelnen Artikeln noch fehlt und unbedingt ergänzt werden muss, dann schreibt uns doch bitte unter den jeweiligen Artikel einen Kommentar, damit wir darüber informiert werden und das Fehlende einbauen können. Bewertungen von einzelnen vorgestellten Seiten/Projekten etc. sind natürlich auch gerne gesehen, auch hier wieder, einfach einen Kommentar hinterlassen.

Wer Interesse hat, hier an diesem Portal mitzuarbeiten, damit es auch nach Beendingung des Projektes und nach Beendigung unseres Studiums das Portal am Leben bleibt, soll hier auf dieser Seite einfach einen Kommentar hinterlassen! Zwar sind wir auch über Email erreichbar (darmstaedterstudiportal@googlemail.com), aber ein Kommentar ist defintiv sicherer, dass der uns auch erreicht, denn bisher gucken wir noch nicht sonderlich oft in unseren Emailaccount….

Uns hat das Projekt bisher großen Spaß bereitet und wir hoffen, dass hier viel Spaß an diesem Portal habt.

Viele Grüße
KleinerWaldgeist und Sonne 30

P.S. Die von uns erstellten Inhalte stellen wir unter die Creative Commons Lizenz Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 oder höher, um zu ermöglichen, dass diese in anderen Zusammenhängen weiterverwendet werden. Als Autorin soll das Pseudonym der jeweilige Verfasserin des Artikels (Sonne30 oder KleinerWaldgeist) genannt werden.

19 Responses to Über diesen Blog

  1. MyPaed sagt:

    Hallo Sonne30 und KleinerWaldgeist,

    vielen Dank dass ihr bei uns in der Sprechstunde wart und Interesse an einem Austausch zwischen MyPaed und dem Darmstädter Studiportal geäußert habt.
    Uns gefällt euer Blog sehr gut, er beinhaltet wirklich alles wissenswerte für Darmstädter Studis!
    Wir können uns einen Austausch von Inhalten gut vorstellen, am liebsten in Form von Newsfeeds, die sich unsere Community-Mitglieder dann abbonieren können! Vielleicht können wir genaueres nochmal in einer Sprechstunde besprechen? Am Dienstag von 14-16 Uhr sind wir wieder in der CSW und würden uns freuen, wenn ihr vorbei schaut!

    Viele Grüße
    das MyPaed-Team, i.A. Annina 😉

    • Hallo Mypaed,

      Es freut uns sehr zu hören, dass euch unser Portal gefällt und bereit seid, mit uns zusammenzuarbeiten bzw. euch mit uns auszutauschen.
      Näheres dazu können wir gerne in einer Sprechstunde besprechen, allerdings könnte ich persönlich erst im WS 2010/201, da nun mein Examen ansteht. Aber danach wäre ich jederzeit für ein Treffen und einen Austausch offen, denn wir wollen ja, dass das Portal bestehen bleibt und vorallem auch bekannt wird.
      Sonst könnt ihr uns auch gerne mailen unter darmstaedtersstudiportal@googlemail.com

  2. […] nicht existierendes Studiportal für Darmstadt und die TU Darmstadt im Speziellen“ zu erstellen (https://darmstadtstudiportal.wordpress.com/about/). Ziel des Portals soll es sein den Studenten schnellen Zugriff zu Inhalten von für sie […]

  3. Carsten sagt:

    Hallo,
    Vor einiger Zeit habe ich einen umfangreichen Artikel zum Thema Studentenjobs produziert. Inhalt dieses Wissensartikels sind Rahmenbedingungen für Studierende, die neben ihrer Ausbildung beruflich tätig sein wollen (Verdienstgrenzen, Begrenzung der Arbeitszeiten, Vollzeitbeschäftigungen,Selbstständige Tätigkeiten, Steuerpflicht, absetzbare Kosten usw.). Der Artikel ist so angelegt, dass durch die Einbindung von Anchors gut zwischen
    den einzelnen Punkten navigiert werden kann. Wenn Ihr Interesse habt, stelle ich euch den Artikel gern zur Verfügung. Einzelheiten sollten wir dann aber bitte per Mail besprechen 🙂
    Grüße

    Carsten

    • Hallo Carsten,

      vermutlich wunderst du dich, dass du plötzlich eine Antwort auf deinen Kommentar im Darmstädter Studiportal erhälst, obwohl dein Beitrag ja nun schon Monate her ist. Nun, dein Artikel ist sicherlich total interessant für Studierende, aber leider ist es so, dass das Projekt, für welches SOnne30 und ich damals diesen Blog erstellt haben, längst beendet ist. Ich selbst habe bereits vor 2 1/2 Jahren mein Studium in Darmstadt beendet und lebe seitdem nicht mal mehr dort in der Nähe, so dass dieser Blog leider eigentlich nur noch so sein Leben im Netz fristet, da wir niemanden gefunden haben, der diesen Blog weiterführen möchte. Wir wissen ja nicht einmal, ob überhaupt irgendwann irgendjemand irgendeinen Nutzen aus diesem Blog gezogen hat.

      Viele Grüße
      kleinerwaldgeist

    • Hallo Karsten, das ist sehr nett von dir. Allerdings haben Sonne30 und ich diesen Blog lediglich im Rahmen eines Semianres erstellt. Wir haben bei der ASTA etc. angefragt, ob sie unseren Blog quasi nutzen wollen, haben aber, soweit ich weiß, nie eine Antwort erhalten. Zudem habe ich mein Stundium bereits vor Jahren beendet, so dass ich mich eigentlich gar nicht mehr mit dem Blog befasse. Aber existiert noch dieses uniinterne Portal, dass 2010, glaube ich, ins Leben gerufen wurde? Vielleicht können die deinen Artikel gut gebrauchen???

      Grüße
      Kleinerwaldgeist

  4. Katherina sagt:

    How much time did it acquire you to publish “Darmstädter Studiportal”?
    It has got quite a lot of wonderful information. Appreciate
    it ,Jeanne

  5. Ursula sagt:

    Hey there! This is kind of off topic but I need some
    guidance from an established blog. Is it difficult to set up your own blog?
    I’m not very techincal but I can figure things out pretty fast. I’m thinking about creating
    my own but I’m not sure where to start. Do you have any tips or suggestions? Cheers

    • Hi Ursula,

      it’s quite easy to start your own blog. Just choose wordpress.com or something like that and everything else will be explain there. It’s a long time ago as we started this blog, that why I can’t remember how we did this exactly. But most of the times we did „try and error“ 🙂

    • No it’s not. Its really easy. Just try it. This was the way we had done it. I’m sorry that I can’t be more specific, but we started this blog years ago and after leaving TU Darmstadt we haven’t worked on the blog anymore.

      Cheers,
      kleinerwaldgeist

  6. Morgan sagt:

    Every weekend i used to pay a quick visit this web page, as i wish for enjoyment, since this this site
    conations actually fastidious funny information too.

  7. Wow, awesome blog layout! How long have you been blogging for?
    you made blogging look easy. The overall look of your web site
    is wonderful, as well as the content!

    • Thanks. We worked only for one semester (more or less 6 month) on that blog. It was part of a seminar, but after we passed that, we haven’t been working on that blog anymore. But blogging is really easy.

  8. sonne30 sagt:

    hallo kleinerwaldgeist,

    wie gehts dir so? Lange nichts mehr gehört.Bin ganz überrascht, dass der Blog noch existiert.
    VG Sonne30

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s